Kontrast
das Jugend- und Familienzentrum

 

Das Jugend- und Familienzentrum befindet sich in der Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. und der Stadt Regensburg. Es ist Begegnungszentrum und Anlaufstelle für alle Menschen, verortet im Stadtosten Regensburg, im Stadtteil Hohes Kreuz.

Hilfen, Unterstützung, Angebote in sportlichen, musisch-kreativen Bereichen, Maßnahmen, Freizeiten, Kunst und Kultur umfassen das Programm von Kontrast. Mit einem großzügigen sportlichen Außengelände, einer Sporthalle, einer Kletterwand, einem netten, kleinen Bistro und weiteren Gruppenräumen gibt es hier viele Möglichkeiten – insbesondere für Kinder, Jugendliche und Familien –, sich auszuprobieren, Kontakte zu knüpfen und die Freizeit zu verbringen.

2013 wurde das Familienzentrum Kontrast zum Familienstützpunkt ernannt worden.



Unsere Philosophie

Das Jugend- und Familienzentrum ist ein Ort der persönlichen Entfaltung und der kulturellen Vielfalt. Kontrast bietet Freiraum und ist Begegnungsstätte für alle Menschen, unabhängig von ihrer Kultur, Konfession, Herkunft und ihres Alters.

Dabei verfolgt das Engagement des Jugend- und Familienzentrums Kontrast drei wesentliche Schwerpunkte:

  • Prävention: Wir bieten Hilfestellungen, nutzen Ressourcen und zeigen konstruktive Wege auf, wie sich der Alltag bewältigen und die Freizeit gestalten lässt.
     
  • Integration: Wir ermöglichen Begegnung, Austausch und das Gespräch zwischen Menschen verschiedenen Alters, unterschiedlicher Kultur und Herkunft sowie Menschen mit Behinderungen.
     
  • Partizipation: Wir fördern die Aktivität der Menschen im Stadtteil und beziehen sie bei Ereignissen und Entscheidungsprozessen, die das Zusammenleben betreffen, aktiv mit ein.